MEETING THE ODYSSEY

eu

Partners:

Theatro Anapoda / Griechenland
Teater Asterions Hus / Dänemark
Cada Die Teatro / Italien
ProFitArt / Tschechen 
Per Aspera / Deutschland
Malta Council for Culture
and the Arts / Malta
No 99 / Estland
Opolski Teatr / Polen
Regione Lombardia / Italien
Réseau en Scène Languedoc-Roussillon / Frankreich
Scarlattine Teatro / Italien
Skorohod Platform / Russland
Viirus Theater / Finnland
Teatro della Limonaia, Intercity Festival /  Italien

 

2014

PRODUCTION A 
sailing with Hoppet

23.05. – 01.06.2014
St. Petersburg, Russland

02.06. – 05.06.2014
Hoppet St. Petersburg, Russland
– Hanko, Finland

05.06. – 13.06.2014
Hanko, Finnland

13.06 – 19.06.2014
Tallinn, Estland

19.06. – 24.06.2014
Hiiumaa, Estland

24.06. – 29.06.2014
Saarema, Estland

 

PRODUCTION B
sailing with river boat and Hoppet

05.07. – 12.07.2014
Opole, Polen

(Bus Opole-Berlin)

12.07. – 20.07.2014
Berlin, Deutschland

(Bus Berlin-Prague)

20.07. – 29.07.2014
Prag, Tschechien

(Bus Prag-Rostock)

30.07. – 01.08.2014
Hoppet Rostock – Kopenhagen

01.08. – 17.08.2014
Kopenhagen (Helsingor, Bornholm),
Dänemark

17.08. – 23.08.2014
Kopenhagen-Helsinki

23.08. – 01.09.2014
Helsinki, Finnland

 

2015

PRODUCTION C
sailing with Patria and Hoppet

22.05. – 31.05.2015
Mailand, Italien

05.06. – 11.06.2015
Varenna, Dervio (Lecco Lake)

12.06. – 22.06.2015
Campsirago, Brivio

23.06. – 27.06.2015
Como Lake

29.06. – 07.07.2015
navigation Genova-Malta

07.07. – 16.07.2015
Malta and Gonzo

17.07. – 24.07.2015
navigation Malta-Sardinia

PRODUCTION D
sailing with Hoppet

01.08. – 31.8.2015
Sardinian’tour

01.08. – 14.09.2015
Frankreich: Sete-Montpellier

25.09. – 04.10.2015
Florenz-Castiglioncello

 

2016

Sailing with Hoppet

Productions A and D

01.06 – 08.07.2016
Corfú – Ithaka – Epidavros – Athen

Productions B and C

01.07. – 08.08.2016
Epidavros – Athen – Rhodos –Leros – Ikaria

Waiting for the Rain 18. / 18. / 19. Juli 2014, 20:00 Uhr im ehemaligen Stummfilmkino Delphi
Instant: Bootstour 19. Juli 2014, 16:00, 17:00 18:00. 19:00 Abfahrt: Radialsystem

mto_berlin
Was ist Europa heute? Gibt es ein europäisches Narrativ, die verbindende Grundlage aus Kultur und den Erfahrungen der Menschen im heutigen Europa?

Meeting the Odyssey ist eine soziale und künstlerische Kollaboration von insgesamt 14 Partnern: Ein Schiff, das in den Jahren 2014 bis 2016 von der Baltischen See bis zum Mittelmeer fahren wird, jeden Sommer eine Etappe weiter mit Zwischenstopps in 12 verschiedenen Ländern und insgesamt mindestens 100 Performances. An Bord sind europäische Theatermacher und Künstler verschiedener Genres. Ihre Reise selbst wird die Odyssee.

 

PER ASPERA präsentiert Meeting the Odyssey  vom 12. – 20.07.2014 mit
folgenden Veranstaltungen:

 

17./18./19. Juli 2014

20:00 Uhr

im ehemaligen Stummfilmkino Delphi

Hauptproduktion: Waiting for the Rain

Für Berlin bringt das Schiff die Hauptproduktion „Waiting for the Rain“ ins denkmalgeschützte „ehemalige Stummfilmkino Delphi“. Die Performance des polnischen Opolski Teatr Lalki i Aktora stellt das komplizierte, mehrdeutige Schicksal Penelopes ins Zentrum einer Geschichte, die nicht auf einem Text basiert, sondern sich durch Musik, Bewegung und die Beziehungen zwischen Schauspielern, Tänzern, Musikern und Puppen erzählt.
Opolski Teatr Lalki i Aktora ist eines der ältesten Puppen-Theater in Polen. Es zeichnet sich durch eine ungewöhnliche, zeitgenössische Ästhetik des Puppenspiels aus. Waiting for the Rain ist koproduziert von Scarlattine Teatro (Italien), Teater Viirus (Finnland) und Anapoda (Griechenland).

>> TICKETS

 

19. Juli 2014

16:00, 17:00, 18:00, 19:00

RADIAL SYSTEM V

Instant Performance: Instant Berlin

Das Instant Berlin wird zur ortsspezifischen Performance-Tour auf der Spree. Mit dem Schiff geht es vom RADIALSYSTEM V zum Holzmarkt und zum Teepee Land. Die Entdeckungsreise in sieben Akten, mit Tanz, Theater und Performance ist das Ergebnis einer einwöchigen Zusammenarbeit Berliner Künstler, Wahlberliner aus ganz unterschiedlichen Teilen der Welt, die sich mit zentralen Motiven aus Homers Оdyssee auseinandergesetzt haben. Die Tour in englischer Sprache dauert ca. eine Stunde.

>>TICKETS

 

Pressekontakt: Sarah Rosenau | sar@maccs.eu | +49(0)30 99 00 82 14 |
MACCS GmbH | 10117 Berlin